Hartberg, 6.2.14
lineup hannes, alex, nelson, maalo, martin, tana, steff, dominik, hechi

Mit einer Musikshow der besonderen Art präsentierte sich die extrovertierte Musik- und Showband Maalo dem Publikum in der Hartberghalle. Heiße Rhythmen, groovige Songs, viel Bewegung auf der Bühne und ein lautstarker Sound sind die bestimmenden Elemente der Band von Maalo alias Albert O. Mair, der sämtliche Konzertnummern selbst geschrieben hat. Schon im Teenageralter gründete der Sohn des Jazzpianisten Albert Mair seine erste Band und war 1984 der jüngste bei der AKM registrierte Komponist. „Wir stehen immer schon für amerikanische Musik“ sagt der Bandleader und freut sich schon auf sein nächstes Projekt „Maalo goes Big Band“ und deren ersten Auftritt im Herbst bei Most und Jazz in Fehring.
Kleine Zeitung, Hartberg, Johann Zugschwert, 7.2.14

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen brachte das Kulturreferat nach Hartberg: MAALO präsentierte anspruchsvolle Soul & Funk-Musik!
Radiobeitrag (mp3), Radio Dauerwelle, Heinz Pachernegg, 11.2.14

 


Fotos © Johann Zugschwert

back to live galerie